Albert-Fischer-
Chor

ÜBER UNS

Sondershausen 
/ Thüringen 


Die Albert-Fischer-Chorgruppe
wurde im Juni 1945 als Quartett
gegründet. Die Entwicklung über ein
Doppelquartett führte zum gegenwärtig
aus 31 Sängern bestehenden Chor.
Im Jahr 2002 wurde der Name in
Albert-Fischer-Chor geändert.
Der ausschließlich aus Laien bestehende Chor
verfügt über ein umfangreiches Repertoire an
Volksliedern, Madrigalen, Kunstliedern, Opern-
und Konzertchören. Zahlreiche Konzerte machten
den Chor überregional bekannt und beliebt. Besonderes Höhepunkt war die Konzertreise 2007 nach Japan
Seit der Gründung erreichte
der Chor unter der Leitung
von 5 hervorragenden
Musikpädagogen hohe
künstlerische Reife.


Info´s zu Albert Fischer

Zahlreiche Konzerte sowie Teilnahme
an Leistungsvergleichen und
Wertungssingen wurden mit
guten und sehr guten
Prädikaten bedacht.
Partnerschaftliche und freundschaftliche Beziehungen verbinden die Sänger mit dem Anton-Günter-Chor Seiffen, den Stammtischsängern Waldkappel, dem gemischten Chor Wunderthausen,
dem Männerchor Rimschweiler.
Der Chor ist Mitglied im Kreischorverband Nordthüringen, im Thüringer Sängerbund
und im Deutschen Chorverband


Info´s zu unseren CDs